Vorbemerkung

Etliche Nachfragen - insbesondere aus Betriebssportgemeinschaften - veranlassen uns zu einer Sonderinformation zu den bevorstehenden 14. Europäischen Winterspielen (ECWG) in Kopaonik/Serbien im März 2018 und den im Mai 2018 stattfindenden 2.Weltspielen des Betriebssports (WCSG) in La Baule/Frankreich. Beigefügt haben wir dazu die entsprechenden Unterlagen der Veranstalter. Ferner werfen wir auch schon einen ersten Blick voraus auf die 22.Europäischen Betriebssportspiele (ECSG) im Juni 2019 in Salzburg/Österreich.

Nun zu einigen Fragen, die uns als DBSV immer wieder gestellt werden:

Ist eine Qualifikation zur Teilnahme an internationalen Wettkämpfen der EFCS/WFCS erforderlich ?

Für die Teilnahme an den internationalen Veranstaltungen muss man sich auf nationaler Ebene in Deutschland nicht qualifizieren, sondern kann sich direkt beim Ausrichter anmelden. Allerdings kann es vereinzelt vorkommen, dass bestimmte Sportarten von der Teilnehmerzahl her grundsätzlich begrenzt sind oder während der Meldephase von der EFCS bzw. vom Ausrichter begrenzt werden (wie z.B. in der Vergangenheit beim Golf).

Wie kann man nun melden ?

Der Deutsche Betriebssportverband e.V. (DBSV) hat auch mit den kommenden Ausrichtern in Kopaonik, La Baule und Salzburg vereinbart, dass direkte Meldungen seitens der Betriebssportgemeinschaften akzeptiert werden, ohne dass eine Vorabkenntnis oder Teilnahmegenehmigung seitens des DBSV erforderlich ist. Dieses Verfahren hat sich aufgrund der in der Regel erfreulich hohen Teilnehmerzahlen aus Deutschland in den letzten 20 Jahren bei den ECSG bestens bewährt. Grundbedingung für die Erteilung der Startberechtigung ist die Mitgliedschaft der BSG und der Einzelpersonen im DBSV bzw. einem seiner Mitglieder (Landesbetriebssportverband) und die damit verbundene ordnungsgemäße Meldung sowie die fristgemäße Entrichtung der Mitgliedsbeiträge. Die Mitgliedschaft wird zu gegebener Zeit anhand der zur Verfügung gestellten internationalen Starterlisten vom DBSV geprüft.

14. Europäische Winterspiele in Kopaonik / Serbien

Wir bitten die offizielle Ausschreibung und das Meldeformular des Ausrichters zu beachten. Beides liegt in englischer Sprache vor. Die Veranstaltung findet vom 21.März (Eröffnungsfeier) bis zum 24.März (Schlussfeier) in Kopaonik statt. Unsere serbischen Freunde freuen sich auf Meldungen aus vielen europäischen Ländern. Neben den üblichen alpinen Wettbewerben und dem Langlauf werden diesmal auch Wettbewerbe im Bowling (Einzel/Team), Darts und im Freizeitbereich angeboten. Bei Rückfragen könnt Ihr Euch gerne per Mail bei Uwe Tronnier (Mail: ) melden. Der Meldeschluss ist auf den 30.11.2017 festgelegt.

02. Weltspiele des Betriebssports in La Baule / Frankreich

Sichtlich beeindruckt waren das EFCS-Sportmanagement und die europäischen Koordinatoren in diesem Jahr von den hervorragenden Sportstätten in La Baule, der tollen Umgebung sowie der Küstenlandschaft mit dem mehr als 9 km langen imposanten Sandstrand. Der französische Betriebssportverband FFSE als Veranstalter zeigte sich jedenfalls jetzt schon bestens vorbereitet. Die 2.Weltspiele des Betriebssports finden vom 23.Mai 2018 - 27.Mai 2018 statt. Seit Juli des Jahres kann gemeldet werden. Nähere Einzelheiten sind beispielsweise unter www.ffse.fr/wcsg2018/ oder auch unter www.facebook.com/WCSG Deutschland, der vom DBSV speziell für die deutschsprachigen Interessenten eingerichteten Seite, veröffentlicht.

Meldeschluss für die Weltspiele ist der 31.Januar 2018. Der Ausrichter freut sich über die schon jetzt eingegangenen Meldungen. So liegen aus Deutschland zu diesem frühen Zeitpunkt bereits über 300 Anmeldungen in den Sportarten Badminton, Basketball, Beachvolleyball, Bogenschießen, Bowling, Fußball (7er-Team), Golf, Handball, Leichtathletik, Petanque, Radrennen, Schach, Segeln, Schießen, Schwimmen und Tischtennis vor.

Der ausrichtende französische Betriebssportverband FFSE weist vorsorglich schon jetzt darauf hin, dass man bei Interesse nicht bis zum eigentlichen offiziellen Meldeschluss im Januar warten sollte. Einige Sportarten sind international gut nachgefragt, so dass natürlich die Meldemöglichkeit in dem Moment beendet wird, an dem die vorgesehene Kapazität erschöpft ist.

Europäische Betriebssportspiele (ECSG 2019) in Salzburg

Es ist zwar noch etwas länger hin, aber wir nutzen die Gelegenheit, um erneut auf das Bulletin 1 für die nächsten ECSG in Salzburg hinzuweisen. Aus gegebenem Anlass bitten wir aber zu beachten, dass Meldungen voraussichtlich ab Sommer 2018 (Juli/August) möglich sein werden. Wir werden dann rechtzeitig auf den Termin hinweisen.

Für weitere Informationen verweisen wir auf die Webseite, die über folgenden Link angewählt werden und auf der man das Bulletin herunterladen kann: https://www.ecsgsalzburg2019.at/deutsch/ecsg-2019-1/bulletins/ 

Um sich auf dem laufenden Stand der Vorbereitungen zu halten, bieten unsere österreichischen Freunde die Registrierung für ihren Newsletter an (www.ecsgsalzburg2019.at) - dort kann auch die gewünschte Sportart angegeben werden.

 

Internationale Betriebssport-Großveranstaltungen der WFCS und EFCS in den folgenden Jahren

Termin

Ort

Veranstaltung Meldefrist bis
21.03.-25.03.2018 Kopaonik/Serbien

14.Europäische Winterspiele (ECWG 2018)

30.11.2017

23.05.-27.05.2018

Baule/Frankreich

02.Weltbetriebssportspiele (WCSG 2018)

31.01.2018

26.06.-30.06.2019

Salzburg/Österreich

22.Europäische Sommerspiele (ECSG 2019)

Termin folgt

März 2020

Strbske Pleso/Slow.

15.Europäische Winterspiele (ECWG 2020)

Bulletin 1 folgt

17.06.-21.06.2020

Athen/Griechenland

03.Weltbetriebssportspiele (WCSG 2020)

Bulletin 1 folgt

23.06.-27.06.2021

Arnheim/Niederlande

23.Europäische Sommerspiele (ECSG 2021)

Bulletin 1 folgt

 

Wir weisen in diesem Zusammenhang auf unsere DBSV - Facebookseite www.facebook.com/ECSGDeutschland hin, wo wir insbesondere für die vielen deutschsprachigen Interessenten alle uns seitens der Ausrichter übermittelten Informationen zeitnah veröffentlichen.

Bulletins für die Weltspiele in La Baule und die ECSG in Salzburg liegen auch in Papierform (Hochglanzformat) vor und können bei Interesse unter der Mailadresse angefordert werden.

U.T. 5.11.2017

Betriebssport ist Vielfalt - seit über 60 Jahren !